Vertretungen & Ausfälle

     

       Sonntag, 24. September:

  • Contemp./Modern GK/I  12.30h: Stephan

       Montag, 25. September:

       Mittwoch, 27. September:

  • Street Jazz I 19.00h: Agnes

       Donnerstag, 28. September:

News

HERBSTAKTION:

10er-Karte nur 99.-€

-Die Aktionkarten (nur für Erwachsene) gibt es vom 22.09. – 23.10.2017 und sind 3 Monate gültig-

Also schnell zugreifen!

 

KIDS & TEENS:

Moderner Kindertanz (ab 4 J.) – Ballett (ab 5 J.) – Jazz Dance (ab 8 J.) – HipHop (ab 7 J.) – Modern

Dance (ab 10 J.) – Zumba (ab 6 J.) – und Neu: Jungsklasse (4-6 J.) STUNDENPLAN Kids & Teens klick hier

Unverbindliche Probestunde: 5.-€

*NEU: WILD BOYS*  – nur für Jungs 4-6 Jahre:

Ihr Sohn zappelt durch die Wohnung und würde sich am liebsten den ganzen Tag bewegen?

Kommen Sie zu uns! Wir tanzen, spielen und toben zusammen. Dabei werden Musikalität und

Beweglichkeit trainiert sowie auch tolle Erlebnisse in der Gruppe gesammelt:

Dienstag, 15:15 – 16:00  mit Pascale

 

PILATES:

Bitte für die Pilatesstunden (Allegro & Matte) immer anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist ! Tel.: 089 / 66 1020

Für Schüler, die sich für die Pilates-Allegro Stunden (am Gerät) interessieren, gibt es regelmässig samstags eine Einführungsstunde.

Nächster Termin: Samstag, den 30.09.2017

Zeit: 13:30 – 14:30 Uhr

Kosten: 11,00 Euro   /  TPM-Schüler: „auf Karte“

Anmeldung unter 089/66 10 20 oder direkt im TPM

Auf sechs Teilnehmer begrenzt!

Gastlehrer

Regelmässig sind internationale Dozenten aus  den Tanzmetropolen wie z.B. New York, L.A., London oder Barcelona zu Gast im TPM. Es bietet sich für die Schüler die Möglichkeit, neuen Input zu bekommen. – Und noch ein Special: Die Gastlehrerklassen bieten wir zum regulären Stundenpreis -ohne Zusatzkosten- an:
Für TPM- Mitglieder: „auf Karte“ / Externe Schüler: 16.- pro Klasse/ Profis: 12.- pro Klasse

Kerstin Portscher

Kerstin Portscher
YOGA DANCE

ab 04. Oktober – 25. Oktober 2017
Mittwoch 17.45h- 19.00h

Kerstin Portscher erhielt ihre Tanzausbildung an der Iwanson Schule für zeitgenösischen Tanz. Sie war viele Jahre als zeitgenössische Bühnentänzerin,  Choreographin und Tanzpädagogin tätig. Seit 2006 unterrichtet sie mit großer Leidenschaft Yoga. Auf der Basis der universellen Ausrichtungsprinzipien und der lebensbejahenden tantrischen Philosophie des Anusara® Yoga unterrichtet sie in verschiedenen Studios in München und hält Workshops in vielen weiteren Städten, insbesondere zu Themen wie „Yoga und Psychologie“, „Yoga und Tanz“, „Yoga und Achtsamkeit“. In ihrem zweiten Beruf arbeitet sie als Psychologische Psychotherapeutin.

 

Kerstin wird dich sicher und inspirierend anleiten, dich immer fließender von innen her zu bewegen: Das Experimentieren mit kreisenden, spiralförmigen, wellenartigen, kontrahierenden und expandierenden Bewegungsqualitäten führt dich zu immer freieren Bewegungsimprovisationen/Tanzsequenzen innerhalb der Yoga-Asanas und weit über sie hinaus! Erlebe Yoga als pulsierenden Tanz zwischen Polaritäten und vertiefe in der Begegnung mit deinem Atem, mit dem Boden oder einem Gegenüber, die Verbindung zur universellen Lebensenergie, die sich von Moment zu Moment in dir neu ausdrückt!

mehr Infos unter: www.kerstinportscheryoga.de

 

 

Bernadette Leitner

Bernadette Leitner
Jazz Dance / Contemp. Modern Dance

ab September – Oktober 2017

Bernadette Leitner geboren und aufgewachsen in Tirol/Österreich, ist freischaffende Tänzerin und Choreographin in München. Sie absolvierte ihre Bühnentanzausbildung an der Iwanson International – Schule für zeitgenössischen Tanz. Seit ihrem Abschluss 2010 ist sie deutschland- und österreichweit als Tänzerin, Darstellerin und Choreographin unterwegs. Seit 2011 wird sie regelmäßig für Produktionen an der Bayerischen Staatsoper engagiert, wo sie u.a. unter der Regie von Andreas Kriegenburg im „Ring der Nibelungen“ zu sehen war. Mehrere Spielzeiten gastierte sie als Tänzerin, Musicaldarstellerin und Choreographin am Landestheater Niederbayern. Unter der Regie von Sven-Eric Bechtolf und Julian Crouch spielte sie 2015 bei den Salzburger Festspielen in „Mackie Messer“ und gastierte am Theater Augsburg sowie am Gärtnerplatztheater in München. Bernadette arbeitete mit Choreographen wie Anna Holter, Ann Yee, Jonathan Lunn, Amir Hosseinpour, Beate Vollack, Julio Viera, Marcell Leemann sowie Signe Fabricious. Kürzlich absolvierte sie zusätzlich die Schauspielfortbildung „Acting for Dancers“ am Werk München. Jüngst war Bernadette bei den Bregenzer Festspielen in der aktuellen Produktion „Carmen“ auf der Seebühne zu sehen. Zudem entwickelt sie eigene Stücke in der freien Szene.

September:

28. Sep.: Jazz GK 18.45h und Contemp./ Jazz Fusion I/II 20.00h
29. Sep.: Contemp./Modern GK 18.30h

Oktober:

4. Okt: Contemp./ Modern I 20.15h
5. Okt.: Jazz GK 18.45h und Contemp./ Jazz Fusion I/II 20.00h
11. Okt.: Contemp./Modern I 20.15h
12. Okt.: Jazz GK 18.45h und Contemp./ Jazz Fusion I/II 20.00h
18. Okt.: Contemp./ Modern I 20.15h
25.Okt.: Contemp./ Modern I 20.15h

 

 

Juliane Schneider

Juliana Schneider
Contemp. Modern Dance

Oktober 2017

Juliana Schneider erhielt ihre Ausbildung in Ballett, Jazz, Contemporary Modern und Gesang (Klassisch und Musical). Zusätzlich absolvierte sie eine Weiterbildung zur Tanz- und Bewegungspädagogin (Zeitgenössisch und Improvisation).

Sie wirkte an verschiedenen Bühnenproduktionen, wie z.B. bei Helena Waldmann, mit. Während ihres Australienaufenthaltes (2015-2016) nahm Juliana in Melbourne an „professional-contemporary-classes“ der „Chunky Move Company“ teil. Zur Zeit arbeitet sie an ihrer eigenen zeitgenössischen Produktion „Dis Tanz“.

Oktober:
06. Okt.: Contemp./Modern GK 18.30
13. Okt.: Contemp./Modern GK 18.30
20. Okt.: Contemp./Modern GK 18.30

Workshops

 

 

 

 

Wohnen in New York

New York
New York

Möbliertes Apartment für 2 Personen,

Upper Westside,
in der Nähe von Steps
850,- USD/ Woche plus NK
Endreinigung ca. 100,- USD

Kontakt:
E-mail: contact@tanzprojekt.com

Tel.: 089/66 10 20

Apartment New York
Apartment New York