Tänzerin : Daphna Horencyk
Unterricht : Contemporary/Modern

DAPHNA HORENCZYK 

Die gebürtige Israelin studierte an der Hochschule für Tanz in Tel Aviv und beim professional dance training program des Kibbutz Gaaton. 2009 – 2011 setzte sie ihr Tanz- und Choreographiestudium bei SEAD – Salzburg Experimental Academy of Dance fort, wo sie u.a. als Probenleiterin tätig war und ihre ersten Choreographien schuf, die in Israel und Europa gezeigt wurden.

Zurück in Tel Aviv arbeitete sie als freie Tänzerin, Choreographin, Tanzpädagogoin und Trainingsleiterin für verschiedene freie Tanzkompanien und Projekte. Stücke wurden u.a. aufgeführt bei Festivals wie NO-Ballet in Griechenland, Machol Shalem, Intima Dance, Tel Aviv Dance und Tmuna Festival in Israel und bei MAAT in Polen. Seit 2015 lebt sie in München und unterrichtet seit April 2016 beim Tanzprojekt München.

Mittwoch:

Contemporary /Modern I         20:15 – 21:30

Freitag: 

Contemporary /Modern GK     18:30 – 19:45